Einsatznummer25
EinsatzstichwortB4 – Gebäudebrand Neuenburg
Einsatzort
Alarmierungszeitpunkt2. März 2021 4:16
Einsatzdauer11 Stunden 14 Minuten
EinsatzartBrandeinsatz  > B4 
FahrzeugeTKM, LF KatS, MTW 1/19-1
Einheiten im Einsatz
weitere EinheitenDRK, FF Bad Krozingen, FF Heitersheim, FF Müllheim, FF Neuenburg, Polizei, THW, uvm.

Gegen 2:30 Uhr wurde die Feuerwehr Neuenburg zu einem Gebäudebrand alarmiert. Da das Firmengebäude in Vollbrand stand, wurden zunächst alle Abteilungen, sowie die Feuerwehren Müllheim und Heitersheim nachgefordert. Um 4:16 Uhr wurde der „Zug Brandbekämpfung – UB südlicher Breisgau“ zur Unterstützung alarmiert. Dieser wird durch die Feuerwehr Bad Krozingen (Kdow, LF und MTW) und uns (LF KatS und TKM) gebildet. Der Zug mit dem Funkrufnamen „Breisgau 110“ fuhr gemeinsam ab Bad Krozingen über die BAB 5 nach Neuenburg. Dort wurde zum einen der Mast zur Brandbekämpfung im Dachbereich an der Giebelseite, sowie die Atemschutzgeräteträger an verschiedenen Stellen eingesetzt. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Wehren und Hilfsorganisationen war wieder vorbildlich. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für das tolle Miteinander!
Unsere Kräfte konnten um 15:30 Uhr Einsatz-Ende an die Leitstelle melden. Für die Kameraden*innen aus Neuenburg war da noch nicht Schluss.

Categories:Einsätze