Als Hubrettungsfahrzeug nutzt die Feuerwehr Staufen einen Teleskopmast von Magirus. Das Fahrzeug wurde 2006 angeschafft und als Fahrgestell dient ein Mercedes Econic 1833. Die Rettungshöhe beträgt 32 Meter und reicht somit um auf das Dach des größten Hochhaus in Staufen zu kommen. Das Fahrzeug steht auch für die überörtliche Hilfe zur Verfügung und ist unter anderem für den Löschzug Brandbekämpfung des Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald eingeplant.

Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.