Im Jahre 1952 hatte die Freiw. Feuerwehr Staufen das 90. Stiftungsfest gefeiert. Gast dabei war auch der Spielmannszug der Freiw. Feuerwehr Freiburg. Die Demonstration war so beeindruckend, dass man in Staufen beschloss, auch einen Spielmannszug ins Leben zu rufen. Aber es vergingen noch 5 Jahre, bis der Feuerwehrausschuss entschied, einen Spielmannszug zu gründen.

Die Kommandanten waren Josef Kirstetter und Max Obergfell. Siebzehn junge Männer erklärten sich bereit, dem Spielmannszug beizutreten. Sie wurden am 27. Juli 1957 durch den damaligen Bürgermeister Dr. Ulmann im Lilienhof verpflichtet.

Alfred Hug, damals Zugführer bei der Feuerwehr, übernahm von Anfang an auch das Kommando als Zugführer des Spielmannszuges. Als Ausbilder und Tambourmajor fungierte zunächst August Schieß aus Bad Krozingen. Ab dem Jahre 1959 wurde die Ausbildung von den damaligen Mitgliedern des Spielmannszuges der Feuerwehr Freiburg, Hermann Block und Robert Neuber, übernommen.

Alfred Hug hat als Zugführer und Tambourmajor während seines 30-jährigen Mitwirkens eine große Zahl von Musikern ausgebildet und den Spielmannszug mitgeprägt.

Im Jahre 1986 hat er die Zug- und Stabsführung an Wolfgang End und Josef Müller abgegeben.

Am 16. Februar 1958 trat der Spielmannszug zum 1. Male öffentlich auf. Damit war der Startschuss gegeben zum Auftritt und zur Mitwirkung bei vielen Anlässen der Feuerwehren in und außerhalb Staufens ( Kameradschaftsabende der Feuerwehr, Feuerwehrfeste, Kreisfeuerwehrverband, Kreisspielmannszüge, Landesfeuerwehrfeste Stuttgart und Freiburg, Jugendfeuerwehrzeltlager sowie bei sonstigen Festen, wie Annafest, Weinfest u.a.)Der Spielmannszug besteht derzeit aus 16 aktiven Kameraden. Die Proben finden wöchentlich (Ausnahme Ferien) im Kapuzinerhof statt, bei denen die zu spielenden Märsche geprobt werden.

Wer Interesse am Spielmannszug hat, kann sich gerne melden:
info@feuerwehr-staufen.de

Categories:Über uns
Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.