Die FF Staufen verfügt über zwei Standorte. In der Gewerbestraße 12 in Staufen ist der Großteil der Fahrzeuge untergebracht. In dem Gebäude, das 1996 bezogen wurde, befinden sich neben der Fahrzeughalle eine Werkstatt, eine Atemschutzwerkstatt, eine Kleiderkammer und zwei Lagerräume. Die Funkzentrale mit zwei Funkarbeitsplätzen und einer Lagekarte, sowie das Kommandantenbüro grenzen an die Fahrzeughalle an. Von dort gelangt man zum Schulungsraum mit angrenzender Küche, einem Jugendfeuerwehrraum und den Sanitärräumen.

In Wettelbrunn ist das Gerätehaus an das Schulhaus angebaut. Zwei Fahrzeugboxen und ein Lagerraum stehen uns hier zur Verfügung. Bei der anstehenden Sanierung der Schule sollen ein Aufenthaltsraum und eigene Sanitärräume entstehen.

Bis 2010 war auch ein aktiver Standort in Grunern, direkt neben der dortigen Schule. Mit der damaligen Reform wurde auf den Standort verzichtet und die Kameraden in Staufen neu beheimatet. Derzeit dient das Gerätehaus als Lager für Sandsäcke, den Opel Blitz und diverse historische Geräte. Unser Wunsch ist es, die Räume zu einer Dauerausstellung her zu richten, damit man die über 150-jährige Entwicklung der Feuerwehr Staufen erleben kann.

Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.