Einsatznummer111
EinsatzstichwortB3 – Gebäudebrand
Einsatzort
Alarmierungszeitpunkt14. September 2023 18:26
Einsatzdauer1 Stunde 4 Minuten
EinsatzartBrandeinsatz  > B3 
FahrzeugeELW, HLF, LF 16/12, LF 10/6
Einheiten im Einsatz
weitere EinheitenFF Bad Krozingen, Polizei, Rettungsdienst

Durch das Piepsen eines Heimrauchmelders wurde ein Nachbar auf eine Notlage in einer Nachbarwohnung aufmerksam. Aus dieser drang dunkler Rauch. Er verständigte daraufhin über den Notruf 112 die Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich noch eine Person in der Wohnung. Der Notarzt, der als erstes vor Ort war, trug den Mann aus der Wohnung ins Freie. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp in die Wohnung vor und suchte den Brandherd. Dieser fand sich in der Küche, wo Essen so stark angebrannt war, dass die gesamte Wohnung verraucht war. Da dies rechtzeitig entdeckt wurde, kam es nicht zu einem offenen Brand. Die Wohnung wurde belüftet. Die Person blieb unverletzt und konnte später in die Wohnung zurück kehren.

Da der Teleskopmast der Feuerwehr Staufen noch immer in der Werkstatt steht, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Bad Krozingen alarmiert. Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit! Ebenso ein Lob und ein Dank an den aufmerksamen Nachbarn, der durch die frühzeitige Meldung Schlimmeres verhindert hat!

Categories:Einsätze