Der Einsatzleitwagen dient dem Zugführer als Führungsfahrzeug. Darin finden sich zwei Funkarbeitsplätze mit je einem 2m und einem 4m Funkgerät, Telefon, Fax und Internetzugang. Weiter werden zahlreiche Einsatzdokumente, mehrere 2m Handsprechfunkgeräte und ein IFEX-Impulslöschgerät mit geführt. Das Fahrzeug wurde im Jahr 2002 beschafft und wird mit bis zu vier Einsatzkräften besetzt: 1 Zugführer, 1 Gruppenführer und 2 Funker.
Als Fahrgestell dient ein Mercedes Sprinter. Der Aufbau stammt von der Firma Weschenfelder.
Funkrufname: Florian Staufen 11

Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Feuerwehr Staufen im Breisgau (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.